Neu in Vectorworks interiorcad 2018

Neuerungen in Vectorworks interiorcad 2018

Zu den Neuerungen in interiorcad 2017, 2016.

Geteilte-Rueckwaende

Geteilte Rückwände

Im neuen Korpusgenerator sind nun geteilte Rückwände möglich: Natürlich mit allen Konstruktionsarten (genutet, gefälzt, aufiegend, gespundet, zwischenschlagend). Ideal für Schrank-Regal-Kombinationen und ähnliches.

In interiorcad, interiorcad Small Business und interior xs.

Geteilte-Rueckwaende2

Neuer Dialog für Sockelfüße

Sockelfüßen ist in Vectorworks interiorcad 2018 ein ganz neuer Reiter im Korpusgenerator gewidmet. Hier lässt sich nun wie gewünscht die Positionierung genauer steuern, die Befestigung und das passende Zubehör wählen, u.v.m.

In interiorcad, interiorcad Small Business und interior xs.

SockeluSockelversteller-interiorcad2018

Steuerung der 2D/3D Darstellung

Steuern Sie die 2D- und 3D-Darstellung in Ihren Plänen und erhalten Sie wichtige Informationen auf einen Blick. So lässt sich der 2D-Plan erweitern um den Möbelnamen. In der 3D-Darstellung sehen Sie auf Wunsch direkt Maße und Öffnungsrichtungen von Türen. Schubkästen lassen sich entsprechend mit einem Kreuz und Ihren Maßen versehen.

In interiorcad, interiorcad Small Business und interior xs.

2D-3D-Darstellung-im-3D

UnterschiedlicheKanten

Neue Kantentechnik für 3D-Bauteile

Brillant gelöst ist die neue Kantentechnik für 3D-Bauteile: In der fertigungsrealistischen Planung werden einem n-seitigen Bauteil nun beliebig viele Kantenmaterialien zugewiesen. Für jeden Kantenstoß ist dabei definierbar, welche Kante durchläuft oder ob der Stoß auf Gehrung gefertigt wird. Die Maße des 3D-Bauteils werden dabei entsprechend Ihrer Fertigungsstrategie auf der CNC berechnet.

In interiorcad und interiorcad Small Business

Details über die CNC-Ausgabe direkt in der Zeichnung

Auf Wunsch können Sie nun die Details ihrer CNC Ausgabe direkt in der Zeichnung anzeigen lassen. So sehen Sie an jedem 3D-Bauteil beispielsweise die Fertigmaße, Auftrag und Positionsnummer sowie Name und Pfad des CNC-Programms.

In interiorcad und interiorcad Small Business

Objektdetails

Revolutionäre Mehrfenster-Technik

Bisher musste man sich bei der 3D-Konstruktion zwischen einer 2D- und einer 3D-Ansicht entscheiden. Beides hat sein für und wieder: Gerade Anfänger verschieben in 2D-Ansichten gerne versehentlich in der unsichtbaren dritten Dimension. In 3D-Ansichten kann es dagegen schonmal unübersichtlicher werden. Vectorworks interiorcad 2018 kombiniert das beste aus beiden Welten: Man teilt die Arbeitsfläche in zwei oder mehr Bereiche und stellt in jedem eine andere Ansicht ein. Etwa „2D-Plan“ und „Links vorne oben“. Nimmt man nun in der Ansicht „2D-Plan“ einen Konstruktionsschritt im Grundriss vor, so sieht man in der 3D-Ansicht „Links vorne oben“ direkt was im 3D passiert.

In interiorcad, interiorcad Small Business und interior xs

Mehrfenstertechnik

Schnitte direkt in den Ansichten ändern

Kombiniert mit einer anderen Neuerung ist diese Funktion revolutionär: Auch ein Schnitt lässt sich als Ansicht einstellen und direkt verändern. Auch dabei kann man im zweiten Fenster im 3D überprüfen, was passiert.

In interiorcad, interiorcad Small Business Vectorworks-interiorcad-2D-3D-Aendern

BIM-Power für Tischler

Tischler, die an großen Bauprojekten beteiligt sind und dabei mit vielen anderen Gewerken zusammenarbeiten müssen, freuen sich über die integrierte BIM-Funktionalität. Alle fertigungsrealistisch geplanten Möbel, lassen sich auf einfache Weise mit IFC-Daten versehen.

In interiorcad

Neue Cine Render Engine

Mit der neuesten Render-Engine CineRender aus dem Hause Maxon verfügen Sie über eine Reihe hochmoderner und innovativer Präsentationstools, die nahtlos in Vectorworks 2018 eingebettet sind. Dazu gehören spektakuläre 360°-Panoramen in höchster Renderqualität, bestechend reale neue Textil- und Metall-Shader und ein cloudbasierter Virtual Reality-Export.

Webview und Virtual Reality: Möbelkonstruktionen durch die 3D-Brille betrachten

Magie pur: Mit nur einem Klick exportieren Sie Ihre Zeichnungen auf den Vectorworks Cloudserver. Sie erhalten einen Link, den Sie an Ihre Kunden weiterleiten können. Darüber kann man sich auf Smartphone, Tablet, PC oder Mac in Ihrem 3D-Modell bewegen. Auch eine Ansicht für eine 3D-Brille lässt sich einschalten. Die Qualität der Darstellung wurde dabei in 2018 stark verbessert. Sehen Sie selbst.

In interiorcad, interiorcad Small Business und interior xs.

extragroup GmbH · Pottkamp 19 · D-48149 Münster · Deutschland · Tel +49251-39089-0 · Fax +49251-39089-10 · info@extragroup.de · © 2018 · Impressum und AGB
Vectorworks ist ein Produkt von Vectorworks, Inc. interiorcad und profacto sind Produkte der extragroup GmbH.
Die extragroup GmbH ist Vertriebspartner der ComputerWorks GmbH für die Software Vectorworks.
*Alle Softwarepreise zzgl. 19% MwSt. Buchpreise zzgl. 7% MwSt. und Versandkosten.