Neu in interiorcad 2010

Neu in Vectorworks interiorcad 2010

Fragen Sie uns nach speziellen interiorcad Service Select-Angeboten beim Updatekauf!

Eigene Linienstile erstellen

Besonders für 2D-Schnitte braucht man unterschiedliche Linienarten, die Sie auf einfache Weise selbst anlegen können. So können Sie wertvolle Informationen in die Fertigung geben. Definieren Sie die Länge der Linienelemente und deren Abstände, vergeben Sie einen eigenen Namen und fertig ist Ihre eigene Strichpunktlinie. Tipp: Eigene Linienstile können zusätzliche Informationen für die Fertigung ausdrücken.

Bemaßungsstandard in Methodenzeile auswählen

Der verwendete Bemaßungsstandard ist nun mit den Bemaßungswerkzeugen assoziiert und muss nicht mehr über die Dokumenteinstellungen gewählt werden. Das Wechseln und auch das Bearbeiten von Bemaßungsstandards erfolgt nun direkt aus einem Menü in der Methodenzeile.

Neues Favoritensystem für die Beschlagszuweisung im Korpusgenerator

Um bei ständig wachsendem Zubehör trotzdem eine einfache und schnelle Auswahl des Zubehörs zu ermöglichen, gibt es in interiorcad 2010 ein neues Favoritensystem und eine neue Beschlagdatenbank. Viele Betriebe nutzen nur eine Auswahl von Beschlägen, die als Favorit gekennzeichnet werden können. So steht das am häufigsten benutzte Zubehör stets oben in der Liste und dennoch kann das gesamte Zubehör schnell angewählt werden.

Hochwertiges Zubehör im Online-Shop kaufen

Backöfen, Badewannen, Salzstreuer, Sofas u.v.m. können über den Onlineshop erworben und dann bequem mit dem Korpusgenerator und dem neuen Arbeitsplatten Werkzeug verplant werden.

Erstellen Sie Arbeitsplatten und setzen Sie Küchenzubehör ein.

Arbeitsplatten können als Polygon konstruiert oder auf Korpusmöbeln erstellt werden. Anschließend kann Zubehör aus dem Shop eingefügt werden. Mit dem neuen Arbeitsplattenwerkzeug wählt man die Korpusmöbel aus, auf denen eine Arbeitsplatte gezeichnet werden soll und setzt Spülen, Armaturen und Kochfelder ein. Die Plattendicken, Überstände und Kantenausprägungen sind selbstverständlich frei anpassbar – und schon können Materialien bestellt und die Arbeitsplatte mit VectorWOP auf der CNC Maschine produziert werden. Natürlich können Arbeitsplatten auch unabhängig von Korpusmöbeln frei konstruiert werden. Dabei werden nicht nur rechteckige, sondern auch polygonale Formen unterstützt.

extragroup GmbH · Pottkamp 19 · D-48149 Münster · Deutschland · Tel +49251-39089-0 · Fax +49251-39089-10 · info@extragroup.de · © 2016 · Impressum
Vectorworks ist ein Produkt von Vectorworks, Inc. interiorcad und profacto sind Produkte der extragroup GmbH.
Die extragroup GmbH ist Vertriebspartner der ComputerWorks GmbH für die Software Vectorworks.
*Alle Softwarepreise zzgl. 19% MwSt. Buchpreise zzgl. 7% MwSt. und Versandkosten.